RapunzelIn Simple German

Follow the story of a young woman trapped in a tower and the prince who seeks to free and defend her from an evil witch.

01.12.2023

Es waren einmal ein Mann und eine Frau. Sie wohnten in einem Haus vor einem wunderschönen Garten, in dem viele leckere Rapunzeln wuchsen.

Doch sie durften den Garten nicht betreten. Er gehörte nämlich einer bösen Hexe. Eines Tages hatte die Frau jedoch Hunger auf Rapunzeln, und der Mann beschloß heimlich in den Garten zu gehen. Als er die Rapunzeln pflücken möchte, wird er jedoch von der Hexe auf frischer Tat ertappt. Die Hexe möchte ihn verzaubern, doch sie bietet ihm an, ihn nicht zu bestrafen, wenn er ihr sein erstgeborenes Kind schenkt. Der Mann stimmt zu.

Eines Tages bekommt die Frau ein kleines Mädchen und als die Hexe das Kind sieht, erinnert sie den Mann an die Vereinbarung. Sie nennt das Kind "Rapunzel" und sperrt es in einen hohen Turm ohne Tür. Nur ganz oben im Turm ist ein kleines Fenster. Immer wenn die Hexe den Turm betreten will, ruft sie: "Rapunzel, Rapunzel! Lass dein Haar herunter!". Rapunzel lässt dann ihr langes goldenes Haar aus dem Fenster, so dass die Hexe den Turm hinaufklettern kann.

Viele Jahre später reitet ein junger Prinz durch den Wald, als er Rapunzel ein wunderschönes Lied singen hört. Er folgt dem Gesang und reitet zu dem Turm. Doch er weiß nicht wie er in den Turm klettern kann, bis er eines Tages sieht, wie die Hexe es macht. Am nächsten Tag kehrt er zurück, und ruft zum Turm hinauf: "Oh, Rapunzel, Rapunzel! Lass dein Haar herunter!”. Und es klappt: Rapunzel lässt ihr Haar herunter.

Als der Prinz in den Turm klettert und Rapunzel zum ersten Mal sieht, ist er ganz entzückt, und fragt sie, ob sie seine Frau werden möchte. Rapunzel sagt ja, und der Prinz verspricht ihr, sie bald zu retten.

Doch eines Tages erfährt die böse Hexe von dem Prinzen. Als Rapunzel sie fragt, warum sie so lange braucht, um ihr Haar hochzuklettern, wenn der Königssohn doch so schnell ist, schneidet sie dem Mädchen die langen goldenen Haare ab und verbannt sie aus dem Turm.

Als der Prinz das nächste Mal zum Turm kommt und ruft: "Rapunzel, Rapunzel! Lass dein Haar herunter!", wirft die Hexe Rapunzels abgeschnittene Locken herunter. Der Prinz klettert in den Turm hinauf, doch anstatt Rapunzel zu begegnen, sieht er die böse Hexe vor sich. Vor lauter Kummer stürzt sich der Prinz vom Turm und landet in einem Dornbusch, welcher ihm die Augen aussticht und blind macht.

Eines Tages trifft er auf Rapunzel. Sie weint, als sie sieht, dass der Prinz nun blind ist. Doch als ihre Tränen auf seine Augen fallen, kann der Prinz auf wundersame Weise wieder sehen. Er nimmt Rapunzel mit in sein Königreich, wo sie bis an ihr Lebensende glücklich leben.

Vocabulary


About

Sloeful German is a language learning platform focused on immersive learning. We help intermediate German learners achieve fluency through content that is interesting but at the right level.
Downloads

Follow

Join Us

Tags