German Mythical Creatures

From demons that lurk in the cornfields, to self cannibalising corpses, let's explore the mythical creatures of German folklore and legend.

26.02.2024

This is a B1 German text with audio about creatures from German mythology: nightmares, corn demons & dragons. Hover over the underlined words, to translate the German vocabulary. If you like this text, you might also like our intermediate German podcast & our free e-mail list, which sends out free texts & resources to subscribers.

In der deutschen oder germanischen Mythologie gibt es viele faszinierende und manchmal gruselige Kreaturencreatures, die in alten Legendenlegends und Märchen zu finden sind.

Diese Wesenbeings, von in tief in den Wäldern versteckten Elfenelves bis zu riesigen, feuerspuckenden Drachen, haben seit Jahrhunderten die Fantasie angeregtaroused, und ihre Legenden wurden von Generation zu Generation weitergegebenpassed on. In dieser Tradition stellen wir euch jetzt fünf gruseligecreepy Kreaturen aus deutschen Sagenlegends / myths vor.

Der Nachtalb

Der Nachtalbnight-mare ist eine kleine, hässlicheugly Kreaturcreature, welche nachts durch Schlüssellöcher in die Schlafzimmer gelangtto reach. Wenn der Nachtalb erst einmal~ once inside im Zimmer ist, befälltafflicts er dann bevorzugtpreferably schlafende Menschen und Tiere, indem er sich auf sie setztto sit. Das ruftetw. hervorrufen: to cause dann schreckliche Albträumenightmares, Atemnotdifficulty in breathing und Angstzuständestates of anxiety hervor.

Illustration eines Nachtalbs

Der Nachtalb ist auch der Grundreason, warum wir im Deutschen besonders schrecklichehorrible oder auch traurige Träume Albträume nennen. Im Englischen übrigensby the way auch: Der Alb heißt im Englischen "mare", und daher kommt das Wort "nightmare".

Die Roggenmuhme

Die Roggenmuhme ist ein weiblicher Korndämoncorn demon mit sehr langen Armen und Fingern aus glühendglowing heißem Eiseniron. Ihre Brüstebreasts sind mit Teertar gefüllt. Sie entführtkidnaps oft kleine Kinder, welche auf den Maisfeldern(sweet) corn fields spielen, und tauschtswaps sie dann mit dämonischen Wesenbeings aus, welche aussehen wie Kinder - aber keine sind.

Roggenmuhmen & Korndämone sollen sich in Feldern versteckt haben.

Der Lindwurm

Der Lindwurm ist eine schlangen- und drachenartigedragon-like Kreatur, welche in vielen germanischen Mythen und Sagen vorkommtappears. Lindwürmer haben meist einen langen Schwanztail und relativ kurze Beine. Sie fressen Menschen und können äußerstvery aggressiv werden.

Illustrationen verschiedener Lindwürmer

Der bekannteste Lindwurm ist wahrscheinlich der Drachedragon Fafnir, welcher aus der germanischen Mythologie entstammtoriginates from.

Im NibelungenliedSong of the Nibelungs wird nur kurz erwähntmentioned, dass Siegfried einmalonce einen Drachen getötet und in dessen Blut gebadetbathed haben soll (was ihn unverwundbarinvulnerable gemacht haben soll). In Richard Wagners Oper 'Ring des Nibelungen' spielt der Drache eine größere Rolle: Am Ende der Oper liefert sich der Heldhero Siegfried einen bitteren Kampf mit dem Lindwurm Fafmer, welchen er am Ende mit einem Dolchstoßstab with the dagger besiegtdefeats.

💡

In Deutschland und Österreich findet man Lindwürmer heute oft noch auf Wappencrests und Wahrzeichenemblems (besonders von Städten). Besonders schöne Wappen mit Lindwürmern haben z.B. die Städte Lindenhardt oder Klagenfurt in Österreich.

Der Aufhocker

Der Aufhocker ist ein koboldartigesgoblin-like Wesenbeing, creature oder Geistghost, welcher Wanderern nachts auf die Rücken springt. Je weiter dieser dann fortschreitetmoves on, desto schwererheavier wird der Aufhocker. Im Endstadiumend state lähmtparalyzes er seine Opfervictims, prey komplett. Aufhocker steigenabsteigen: unmount erst wieder vom Rücken ab, wenn die Sonne aufgeht. Sie können sich außerdem in alte Frauen oder Tiere verwandelntransform, um ihre Opfer zu täuschento deceive.

Der Nachzehrer

Zuletzt möchten wir euch noch vom Nachzehrerlit: after-sapper or after-eater erzählen. Damals erzählte man sich, dass eine verstorbenedeceased Person im Grabgrave zu einem sogenanntenso-called 'Nachzehrer' werden konnte.

Nachzehrer fresseneat nachts im Grab ihre Kleidung und kauenchew an ihren eigenen Armen. Man glaubte, dass dies sehr gefährlichdangerous für die Angehörigenrelatives werden konnte, welche noch am Leben waren: Diese konnten schwerhere: very krank werden, während der Nachzehrer aktiv war.

Ein sogenannter 'Nachzehrer' ☠️

About

Sloeful German is a language learning platform focused on immersive learning. We help intermediate German learners achieve fluency through content that is interesting but at the right level.
Downloads

Follow

Join Us

Tags